Erstellt am 26. Oktober 2007, 00:00

Himbeerschnitte. Rezepttipp von MARIA SCHNEIDER, Ortsbäuerin aus Kiblitz

Zubereitung:
Dotter und Zucker schaumig rühren, Milch und zerlassene Butter einrühren, Mehl und Backpulver unterheben. Masse auf zwei Backbleche verteilen.
Bei 180° ca. 10 Minuten halb backen.
Eiklar und Zucker steif schlagen, über beide Massen streichen, mit Mandelsplitter bestreuen und ca. 10 bis 15 Minuten fertig backen (im warmen Rohr auskühlen lassen).
Erkaltet mit Schlagobers und Himbeeren füllen, fertige Böden zusammensetzen und über Nacht im Kühlschrank lassen.

ZUTATEN
Boden:
6 Dotter
26 dag Zucker
15 dag zerlassene Butter
8 Esslöffel Milch
30 dag Mehl
4 Teelöffel Backpulver

Belag:
6 Eiklar
40 dag Zucker
Mandelsplitter

Füllung:
ca. 300 dag Himbeeren
2 Becher Schlagobers