Erstellt am 08. Mai 2008, 00:00

Himbeertorte. Rezepttipp / Johann Teufel, Kapellmeister des Musikvereins Lunz am See.

Zubereitung: Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, geriebene Nüsse und Brösel dazumengen und zum Schluss den Eischnee einheben. In einer Tortenform bei 170 Grad Celsius ca. eine Stunde backen.
Für die Fülle Schlagobers schlagen. Topfen mit Zucker rühren und die eingeweichte Gelatine sowie das Schlagobers unterziehen. Anschließend den Tortenboden mit Marmelade bestreichen, die Creme darauf verteilen und mit Himbeeren dicht belegen. Zum Schluss mit Tortengelee übergießen.

Zutaten
Nussboden:
 6 Eier
 15 dag Staubzucker
 Vanillezucker
 20 dag geriebene Nüsse
 1 EL Brösel

Fülle:
 ¼ l Schlagobers
 ¼ kg Topfen
  4 Blatt Gelatine
 Marmelade
 Himbeeren
 Tortengelee