Erstellt am 01. Dezember 2010, 08:43

Kaiserschmarrn ala Kratschmann. JÜRGEN KRATSCHMANN, „Kaiser“ aus Maria Lanzendorf

ZUBEREITUNG: Die Rosinen abspülen und abtropfen lassen. Eier in Eiklar und Dotter trennen.
Milch, Dotter, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen oder dem Mixer verquirlen. Unter ständigem Rühren Mehl zufügen, bis die Masse dickflüssig wird. Mineralwasser hinzufügen und vorsichtig unterrühren.
Das Eiklar steif schlagen und unterheben. Maiskei- möl in einer Pfanne erhitzen und den Teig eingießen.
Gleichmäßig mit Rosinen bestreuen. Sobald der Teig am Boden goldbraun ist, mit einem Pfannenwender in 4 Stücke teilen und wenden. Mit 2 Gabeln in Stücke reißen und unter Wenden zu Ende backen. Mit Zwetschkenröster servieren und mit Staubzucker bestreuen. Wer Zwetschkenröster nicht so mag, kann auch Apfelmus zum Kaiserschmarn servieren. Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

ZUTATEN
 1 EL Rosinen
 4 Eier
 ½ l Milch
 Salz
 350 g Mehl
 1 Schuss Mineralwasser
 Maiskeimöl
Staubzucker
 Zwetschkenröster