Erstellt am 13. Oktober 2010, 12:47

Karamell - Kaiserschmarrn. GERHARD MAYER, Kugelstoßer beim SVS Schwechat

ZUBEREITUNG: Für den Teig: In einer Rührschüssel die Eidotter und das Mehl verrühren und 1/4 l Milch hinzufügen. Das Eiklar zu einem Schnee schlagen, etwas salzen und unter die Masse ziehen. 20 g Rosinen und die Schale einer 1/2 Zitrone einrühren. Den Teig wie Pfannkuchen in der Pfanne von beiden Seiten in Maiskeimöl backen, und dann in Rautenstücke schneiden. In einer zweiten Pfanne Zucker und Butter zu Karamell verrühren, Pfannkuchen-Rauten zugeben und mehrfach gut schwenken. Auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Dazu serviert man ein Apfelmus oder Zwetschkenröster.
Ich wünsche guten Appetit!
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept und ein Porträtfoto an die Mailadresse: redaktion.schwechat@noen.at Bei Abdruck erhalten Sie von der NÖN eine Überraschung.

ZUTATEN
Zutaten:
 200 g Mehl
6 Eier
¼ l Milch
 Maiskeimöl
 20 g Rosinen
 ½ Zitrone
 120 g Zucker
160 g Butter
 Apfelmus