Erstellt am 22. März 2011, 08:39

Karotten- Nuss-Torte. ROSA SIGL NÖN-Leserin aus Ladendorf

Zubereitung:
Dotter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Nelkenpulver schaumig rühren. Die geriebenen Karotten mit den Nüssen und dem Rum einrühren. Mehl und Backpulver versieben und mit dem steif geschlagenen Schnee unterheben.
Die Masse in eine gebutterte und mit Brösel ausgestreute Form streichen (Tortenform oder Blech nach Belieben) und im vorgeheizten Ofen bei 200° rund eine Stunde backen. Gutes Gelingen!

ZUTATEN
4 Eier
20 dag Staubzucker
1 P. Vanillezucker
20 dag geriebene Nüsse
20 dag geriebene Karotten
10 dag griffiges Mehl
½ P. Backpulver
1 EL Rum
1TL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver