Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kekse mit Marzipan. ANGELIKA MANDRYK bäckt schon Kekse für Weihnachten.

Die VAZ Angestellte aus St. Pölten nutzt ihre Freizeit, um Bücher zu lesen, Rad zu fahren und skaten zu gehen. Außerdem versucht sie so viel Zeit wie möglich mit Familie und Freunden zu verbringen. Mehl und Backpulver, Nüsse, Zucker, Vanille-Zucker, Butter und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zirka fünf Millimeter dick ausrollen, Scheiben ausstechen und auf einem befetteten Backblech ins vorgeheizte Rohr schieben. Backzeit: 8 – 10 Minuten. Die Marzipanrohmasse mit Staubzucker kneten, ausrollen und in Scheiben schneiden. Gut gekühlte Kekse mit Marmelade bestreichen und die Marzipanscheiben drauflegen. Für die Glasur Staubzucker mit Zitronensaft verrühren. Nach Belieben verzieren.

ZUTATEN
1 Packung Marzipan
15 dag Mehl
½ TL Backpulver
15 dag Haselnüsse
8 dag Zucker
1 Packung Vanille-Zucker
2 EL Wasser
12 dag Butter
Etwas Zitronensaft