Erstellt am 22. August 2011, 08:41

Kellergatsch, Hollerbowle. EDELTRAUD WOLLANEK kocht mit Leidenschaft.

   Kellergatsch-Zubereitung: Wurst, Topfen, Gurkerl, Pfefferoni und Zwiebel durch die Fleischmaschine drehen, Mayonnaise dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Ketchup abschmecken und alles gut miteinander verrühren.

Holler-Zitronen-Bowle-Zubereitung: Zitronen in Scheiben schneiden, mit Staubzucker, Hollersaft, Rum und Weißwein vermischen, kalt stellen und für zirka zwei bis drei Stunden ziehen lassen. Dann mit Sekt oder Prosecco und Mineralwasser aufgießen und wieder kalt stellen.
Ergibt zirka sechs Liter Bowle.

ZUTATEN
Kellergatsch: 40 dag Extrawurst, 1/4 kg Topfen, 2 Pfefferoni, 4 Essiggurkerl, 1 große Zwiebel, 10 dag Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Ketchup nach Geschmack.
Holler-Zitronen-Bowle:
4 unbehandelte Zitronen, 1/4 kg Staubzucker (oder nach Bedarf auch mehr), 3/4 Liter Hollersaft, 1/8 Liter Rum, 1 Liter Weißwein, eine Flasche Sekt oder Prosecco, 2 Liter Mineralwasser.