Erstellt am 01. Februar 2012, 08:12

Kuchen mit Schafkäse. DIANA LECHNER, NÖN-Leserin aus Gänserndorf-Süd.

Zubereitung: Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und zerdrücken.
Dille, Petersilie und Schnittlauch fein hacken.
Eier aufschlagen, mit Joghurt und Öl mischen, Mehl mit dem Mixer unterrühren.
Schafkäse klein zerbröseln und gemeinsam mit den Kartoffeln und den Kräutern untermischen.
Den Kuchenteig mit Salz und Pfeffer würzen, auf einem Backblech verteilen, mit Sesam bestreuen und bei 180 Grad 40 Minuten lang backen.
Der Kuchen kann warm serviert werden, schmeckt aber auch in ausgekühltem Zustand.

ZUTATEN
1/2 Tasse Öl
2 Tassen Mehl
500 g Natur-Joghurt
2 Eier
2 Kartoffeln
200 g Schafskäse
1 Bund Dille
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Sesam