Erstellt am 19. Dezember 2011, 07:50

Kürbiskernparfait. Bettina Zuser, Küchenchefin im KAFFEE MAXIMILIAN, Wr. Neustadt

Kürbiskerne rösten, 10dag Kristallzucker karamelisieren, auskühlen lassen, danach zerkleinern.
Eidotter, Eiklar und zwei Esslöffel Zucker über Dampf aufschlagen. Die aufgeschlagene Masse kalt rühren und 4cl Gin beimengen. 1/2l Obers schlagen und in die Masse unterheben, zuletzt die karamelisierten Kürbiskerne beimengen und in eine Kastenform füllen. Diese stellen sie 4 Stunden ins Tiefkühlfach.
Serviervorschlag: Das Parfait in 5cm breite Scheiben schneiden und mit Staubzucker und Kürbiskernöl garnieren.

ZUTATEN
1/2l Obers

4cl Gin

6 Eidotter

3 Eiklar

2 Eßlöffel Zucker

15 dag Kürbiskerne

10 dag Kristallzucker