Erstellt am 28. September 2008, 07:00

Kugeln mit Mandellikör. Rezepttipp / HANNELORE FURTNER / Spezialistin für Mehlspeisen.

Zubereitung:
Zuerst die Zutaten für einen Biskuitteig mischen und das ganze anschließend auf einem Blech backen, dann auskühlen lassen und später zerbröseln.
Topfen, Creme fraiche, Amaretto, Vanillezucker und Zucker mixen und dann die Biskuitbrösel darunter mengen. Weiters Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und sorgfältig darunter rühren und auch unterheben.
Die ganze Masse etwas durchziehen lassen und danach zu kleinen Kugeln formen, in Kokosette wälzen und in kleine Papierschüsserl geben.
Die Kügelchen eignen sich hervorragend zum Kaffee oder als Dessert.

ZUTATEN
Biskuit:
 5 Eier
 25 dag Kristallzucker
 1 Packerl Vanillezucker
 20 dag Mehl
 ½ Packerl Backpulver

Weiters:
 25 dag Topfen
 1 Becher Creme fraiche
 1/8 l Amaretto (Mandellikör)
 1 Packerl Vanillezucker
 5 dag Staubzucker
 2 Becher Schlagobers
 2 Becher Sahnesteif