Erstellt am 31. Mai 2011, 09:00

Leckere Creme aus Fruchtjoghurt. BERNHARD HÖRSCHLÄGER ist ein kreativer Jung-Koch.

Etwas Einfaches, Köstliches und zugleich Gesundes stellt diese Woche Bernhard Hörschläger vor. Er hat als Schüler der 3A-Klasse der Wifi-Tourismusschule St. Pölten im Kochunterricht schon Vieles ausprobiert - heute etwas für den Sommerbeginn, nämlich eine Joghurt-Früchte-Creme: Den passierten Topfen mit Joghurt vermischen und glatt rühren. Dann den Zucker dazugeben. Mit Fruchtlikör (etwa Kirsch, aber auch Rum ist möglich) im Anschluss daran noch geschmacklich verfeinern.
Die aufgelösten Gelatineblätter unterheben, alle Früchte je nach Geschmack dazugeben und in eine Form gießen. Danach mit dazupassenden Früchten anrichten, ebenso mit Fruchtsoßen und Schlagobers.
Zum Garnieren noch ein Minzblatt oder Melisse auf den Schlagobers legen.

ZUTATEN
 250 Gramm Topfen
 ¼ Liter Joghurt
 100 Gramm Staubzucker
 Sechs Stück Gelatineblätter
 120 Gramm Früchte
 Saft einer halben Zitrone
 Fruchtlikör