Erstellt am 23. September 2007, 00:00

Malakoff-Torte. WERNER SCHANDL, Versicherungskaufmann, Pleßberg

Zutaten: 50 dag QimiQ- Vanille, 18 dag Staubzucker, 2 P. Vanillezucker, 8 cl Rum, 500 ml Schlagobers oder 2 Flaschen Cremefine zum Schlagen von Rama);
90 Biskotten, getunkt in Milch mit 3 Esslöffel Amaretto.

Zubereitung: QimiQ glatt rühren, Staubzucker, Vanillezucker und Rum dazugeben, gut verrühren. Zum Schluss das geschlagene Obers unterheben, mit den getränkten Biskotten einen Tortenboden auslegen, dann abwechselnd eine Schicht Creme, eine Schicht Biskotten, mit Creme abschließen. Zum Festwerden kühlstellen.