Erstellt am 31. Oktober 2011, 07:31

Maroniauflauf mit Rieslingssabayon und Traubenröster. Herbert Baumann, Fachlehrer LBS Waldegg

Die Butter, die Dotter, Salz und Vanille schaumig schlagen.
Danach die Schokolade, den Rum und die Maroni einrühren.

Das Eiweiß mit Zucker zu steifem Schnee schlagen, abwechselnd mit den geriebenen Mandeln und Bröseln unter die Masse heben.

Die Masse in gebutterte, gezuckerte Formen abfüllen und im Wasserbad bei 180° - 200° im Rohr ca. 30 Minuten garen.

Rieslingssabayon:
Die Eidotter mit Zucker, Riesling, Vanille über Dampf aufschlagen.

ZUTATEN
Zutaten für 10 Portionen:
50g Butter,
3 Dotter, Prise Salz,
Vanille,
30g Schokolade (flüssig), 70g Maronipüree,
EL Rum,
3 Eiweiß,
60g Kristallzucker,
40g Mandeln (gerieben), 20g Brösel

Rieslingssabayon:
2 Eidotter, 3 EL Zucker, 1/8l Riesling, Vanille

Traubenröster:
250g Weintrauben, 50g Zucker, 1/8l Riesling, 1 cl Weinbrand, Zimt