Erstellt am 18. August 2010, 00:00

Mohn-Rehrücken aus Eischnee. Helga Schatzer, aus Frohsdorf

Das Eiklar sehr steif schlagen. Die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Löffelweise Zucker, Mohn, das Mehl mit Backpulver die Butter und den Schnee beifügen. Die Schokolade und Aranzini unterheben. Bei 180° ca. 45 Minuten backen.
Die Schokolade mit Öl erwärmen. Zucker mit Wasser erhitzen, dann abkühlen lassen. Nach und nach zur Schokolade rühren, dass eine glatte Masse entsteht.
Mit Mandelsplitter spicken.

ZUTATEN
7 Eiklar
150 g Butter
150 g Zucker

100 g gemahlenen Mohn

150 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

100 g geriebene Schokolade

50 g Aranzini

Schokoglasur:
150 g Schokolade
1 TL Öl
250 g Staubzucker
1/8 l Wasser