Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mousse au Chocolate. Rezepttipp von MARTINA HOFER, Servicekraft „Milchbar“ Hartner in Waidhofen.

Zubereitung: Schokolade über Wasserbad schmelzen. Eigelb und Eiklar trennen, Eiklar zu Schnee schlagen und in den Kühlschrank stellen. Danach das Schlagobers steif schlagen und ebenfalls kühlen. In der Zwischenzeit Eigelb, Zucker und Wasser so lange verrühren, bis eine schaumartige Masse entsteht. Danach die geschmolzene Schokolade hinzufügen und vorsichtig einrühren, bis eine zähe braune Masse entsteht. Damit das Mousse nicht erstarrt und keine Klumpen bildet, am besten mit einem Schneebesen weiterarbeiten und zuerst den Schnee, dann das Schlagobers behutsam unter die Masse heben. Die fertige Mousse au Chocolate hat ein hellbraunes, schaumiges Aussehen und ist zunächst noch flüssig. In Portionsgefäße umgefüllt wird die Masse in der Regel im Kühlschrank innerhalb von vier Stunden fest.

ZUTATEN
2 Tafeln gute dunkle Schokolade (Zartbitter)
4 Eier
250 ml Schlagobers
50 g Zucker
2 bis 3 EL kochendes Wasser (kann nach Belieben durch Likör, Cognac etc. ersetzt werden)