Erstellt am 13. April 2015, 22:49

Mozarttorte. von Eva Brunnhuber

 |  NOEN, Bilderbox

Zutaten und Zubereitung

10 Klar Schnee schlagen, 35 dag Zucker und 10 Dotter langsam einrühren und schaumig schlagen. Dann 14 dag Öl langsam einrühren.
4 dag Kakao, 20 dag griffiges Mehl, etwas Backpulver vermischen und einheben.

Bei 180 ° C backen. (Achtung, wird sehr viel, große Tortenform verwenden!)

Schokoobers: 200 ml Patisseriecreme schlagen, 3 dag Kakao, 2 Blatt Gelatine, 2 EL Zucker, Rum nach Geschmack

Pistazienobers: 200 ml Patisseriecreme schlagen, 2 Blatt Gelatine, 2 EL Zucker,
3 Pkg. gehackte Pistazien (in Küchenmaschine noch feiner hacken oder reiben), nach Geschmack noch ein paar Tropfen Bittermandelgeschmack zufügen.
(oder anstatt der teuren Pistazien – grüne Lebensmittelfarbe verwenden)

Torte 2 x durchschneiden, untersten Boden mit Beerenmarmelade (Ribisel) bestreichen, Schokoobers darauf streichen, 2. Boden aufsetzen, Pistazienobers,
3. Boden.

Restliche Patisseriecreme schlagen und die Torte rundherum bestreichen, mit Pistazien, Schokoflocken und Schokoröllchen verzieren.