Erstellt am 17. Juni 2015, 11:20

Erdbeer-Carpaccio mit Vanilleeis. Köstliche Rezepte von Roland Willibald Schmidbauer, Küchenchef beim Mostviertlerwirt Ott in Seitenstetten.

 |  Herbert Lehmann

Zutaten für 4 Portionen:

1⁄16 l Läuterzucker oder Staubzucker
300 g Erdbeeren

Für das Vanilleeis:

400 g Obers
100 g Milch
2 Eier
4 Dotter
100 g Zucker
1 Vanilleschote

Zubereitung: 

 Für das Eis Obers mit Milch und ausgekratztem Mark der Vanilleschote aufkochen. Eier, Dotter und Zucker verschla­gen und langsam in das Obers-Milch-Gemisch ein­rühren. Über Dampf „zur Rose abziehen“, bis die Masse langsam cremig eindickt. (Sie ist fertig, wenn man sie über den Rücken eines Kochlöffels rinnen lässt, hineinbläst und sich dadurch rosenartige Wel­len am Löffel bilden.)

Dabei ständig mit einem Gummispatel vom Topfboden her durchrühren, damit sich nichts anlegt. Masse durch ein Sieb leeren, auskühlen las­sen und in der Eismaschine frieren.

Die Erdbeeren dünn auf­schneiden, mit Läuterzucker marinieren (oder mit Staub­zucker bestreuen) und mit ei­ner Kugel Vanilleeis servieren.

Weitere leckere Rezepte finden Sie im Magazin Heimat Niederösterreich.