Erstellt am 07. Februar 2012, 09:12

Nougat-Birnen Schnitte. BRIGITTE STOCES präsentiert Obst im süßen Mantel

Für den Teigboden 4 Eiweiß mit 250 g Kristallzucker schaumig schlagen. Dann 4 Dotter, Salz, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale einrühren.
200 g Mehl mit 100 g geriebenen Haselnüssen unterheben. 1/8 l Öl mit 1/8 l Wasser dazu vermengen.
Bei 150 Grad 20-30 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Marillenmarmelade bestreichen und Kompottbirnen belegen.
Zur Herstellung der Nougatcreme 6 Eier über Dunst schaumig schlagen, 6 Blatt eingeweichter Gelatine in Rum auflösen und zu den Eiern geben.
Dann 500 g erweichten Nougat und geschlagenes Obers in die leicht überkühlte Nougatmasse einmengen und geriebene Haselnüsse einrühren.
Die Nougatmasse auf den mit Birnen belegten Boden streichen und 2 Stunden kühl stellen.
Mit Schokoglasur oder gehackten Haselnüssen dekorieren.

ZUTATEN
Für den Teigboden:
4 Eier, 250 g Kristallzucker, Salz, Vanillezucker, Rum,
Zitronenschale, 200 g Mehl,
100 g geriebene Haselnüsse, 1/8 l Öl, 1/8 l, Marillenmarmelade, 2 Dosen Birnenhälften.
Für die Nougatcreme:
6 Eier, 6 Blatt Gelantine,
500 g Nougat, 1000 g Obers, 80 g geriebene Haselnüsse.