Erstellt am 11. Juni 2012, 09:23

Palatschinken mit Orangen. NADINE RATH aus Altenmarkt besucht die HLW in Türnitz.

Nadine Rath kocht gerne mit ihrer Mutter, von ihr stammt auch dieses Rezept. Mehl, Milch, Eier und eine Prise Salz gut verrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Aus der Masse dünne Palatschinken backen.
Für die Sauce die Orangen filetieren (Haut der Orangenspalten wegschneiden). Butter in einer Pfanne erhitzen, Kristallzucker zufügen und karamellisieren (hellbraun werden lassen), mit Rum ablöschen und die Orangenfilets kurz darin schwenken. Die Palatschinken in der Sauce erhitzen und zu einem Dreieck zusammenschlagen. Die Palatschinken mit Eis und Schlagobers anrichten und mit einem Melisseblatt garnieren. Sofort servieren.
Tipp: Diese Palatschinken können mit jedem Obst, auch mit Dirndln, zubereitet werden.

ZUTATEN
 Palatschinken:
2 Eier, 14 dag Mehl, 1/4 Liter Milch, Prise Salz.

 Sauce:
1 EL Butter, 1 EL Kristallzucker, 1/16 Liter Rum, 2 Orangen oder Obst der Saison.

 Fülle:
2 Kugeln Vanilleeis pro Portion, 1/2 Liter Schlagobers. Als Garnitur:
Melisseblätter.