Erstellt am 18. Oktober 2010, 10:09

Powidl auf moderne Art. ANITA HELL aus Oberndorf mit einem fruchtigen Rezept.

Herbstzeit ist Zwetschkenzeit. Ein köstliches Rezept zur Verarbeitung der süßen Früchte kennt Anita Hell.
Zubereitung: Die entkernten Zwetschken in einen hohen Kochtopf geben, den Kristallzucker darübergeben und den Weinessig dazuleeren.
Den Topf dann zudecken und über Nacht stehen lassen.
Am nächsten Tag den Topf auf dem Herd mit wenig Hitze, zugedeckt, ohne Unterbrechung und ohne Umrühren (ganz wichtig!) köcheln lassen.
Dann von der Kochstelle nehmen, mit dem Kochlöffel kräftig umrühren und sofort wie Marmelade in Schraubgläser füllen.

ZUTATEN
3 Kilogramm Zwetschken
1/2 Kilogramm Feinkristallzucker
1/8 Liter Weinessig