Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Raffaelo Schnitten. WALTER PALWEIN, Obmann Heimat- & Trachtenverein Hainfeld.

Die Eiklar und den Zucker steif schlagen. Mehl, Kakao und Dotter abwechselnd einrühren und zum Schluss das Öl dazugeben.
Die Masse bei 170 Grad im vorgeheizten Backrohr zirka 20 Minuten backen.
Die Schokolade und das Schlagobers am Vortag aufkochen und in den Kühlschrank stellen.

Die Masse am nächsten Tag aufschlagen und auf den Teig streichen.

Zum Schluss noch mit Kokosflocken bestreuen.

ZUTATEN
Teig:
 8 Eier,
 30 dag Zucker,
 16 dag Mehl,
 4 dag Kakao,
 1/8 Liter Öl
Creme:
 2 Tafeln Schokolade (Milka),
 2 Becher Schlagobers.

Belag:
 Kokosflocken zum Bestreuen.