Erstellt am 15. Juni 2011, 08:12

Rehrücken. EDELTRAUD MURCEK aus Wullersdorf.

Zubereitung: Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren, mit erweichter Schokolade, geriebenen Mandeln oder Nüssen, festem Schnee und dem mit Backpulver vermengten Mehl untermischen, in eine bebutterte, bemehlte Rehrückenform füllen und bei mäßiger Hitze backen.
Ausgekühlt überzieht man den Rücken mit Schokoladeglasur und besteckt ihn mit geschälten, gestiftelten Mandeln. Für die Glasur wird Schokolade mit Wasser erweicht, mit Zucker verrührt und vorsichtig darüber gegossen.

ZUTATEN
15 dag Butter
 15 dag Zucker
 7 dag Schokolade
 6 dag fein geriebene Mandeln oder Nüsse
 6 dag Mehl
 4 dag Dotter
 1/4 Päckchen Backpulver
 4 Eiklar
 Butter und Mehl für die Form
Glasur:
 2 Esslöffel Zucker
 2 dag Wasser
 10 dag Schokolade
 3 dag Mandeln oder Nüsse