Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rosen-Mousse. Rezepttipp / BRIGITTA REITER kreiert ein Dessert aus den Blüten der Blumenkönigin.

Buttermilch, Zucker, Rosenlikör, Limonensaft- und Schale miteinander verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bei geringer Wärme zergehen lassen und unter die Buttermilch rühren. Das geschlagene Obers unter die Buttermilchmasse heben. Die gehackten Duftrosenblätter und die Schokoraspeln einrühren. Masse vier Stunden kühlen. Erdbeeren mit Zucker und Rosensirup pürieren und gemeinsam mit dem Mus anrichten. Mit Rosenblättern garnieren

ZUTATEN
 1/2 Liter Buttermilch
 1 Handvoll gehackte Duftrosenblätter
 80 g Staubzucker
 Saft und Schale einer Limone, 3 cl Rosenlikor
 7 Blätter Gelatine
 300 g geschlagenes Obers, 40 g Schokoraspeln
 250 g Erdbeeren
 50 g Staubzucker
 1 EL Rosenlikör
 Saft einer 1/2 Zitrone