Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Saftige Apfel-Most-Torte. ANNA HONEDER, Hobby- köchin, Amstetten

Das Mehl mit dem Backpulver auf ein Brett sieben und die übrigen Zutaten dazugeben. Daraus einen Mürbteig kneten und diesen rasten lassen.
Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.Eine befettete Tortenform mit dem Mürbteig bis zum Rand auslegen und mit den Äpfeln befüllen. Für die Puddingmischung den Most mit Zucker erwärmen und das mit etwas Most abgerührte Puddingpulver einkochen. Die Masse über die Äpfel gießen und bei 160 Grad 90 Minuten backen. Mit Schlagobers bestreichen und einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.

ZUTATEN
Teig:
 30 dag Mehl
 1 Pkg. Backpulver
 17 dag Staubzucker
 17 dag Butter
 1 Ei
 1 Pkg. Vanillezucker
Belag:
 1,5 kg Äpfel
 3/4 l Most
 25 dag Zucker
 3 Pkg. Vanillepudding
 1-2 Becher Schlagobers
 Zimt, Zucker