Erstellt am 08. März 2011, 08:16

Saftiges Apfelbrot. CHRISTINE DUNGL aus Eitzersthal verrät ein Lieblings-rezept.

Zubereitung: Alles zusammen mischen und etwa zwei Stunden stehen lassen. (Kann auch länger sein).
Danach ein halbes Kilo Mehl (gemischt), ein Packerl Backpulver, eine Prise Salz und ein Kaffeelöfferl Natron dazumischen und auf einem befetteten, bemehlten Blech (oder Backpapier) backen.
Bei 170 Grad ca. eine dreiviertel Stunde backen.
Christine Dungl wünscht gutes Gelingen.

ZUTATEN
 1 kg Äpfel gerissen mit Schale
 15 dag Haselnüsse im Ganzen
 25 dag Feigen geschnitten
 25 dag Rosinen
 ½ Packung Lebkuchengewürz
 1/8 Rum
 1 Esslöffel Kakao
 25 dag Kristallzucker