Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schnitte mit Rotwein-Guss. Ewald Metzl perfektioniert mit Rotweinzuckerguss.

Zuerst einmal Butter und Staubzucker gut verrühren, danach Vanillezucker, vier Eidotter, Haselnüsse, Schokoladestücke und Rotwein dazufügen. Nun Mehl und Backpulver vermengen und ebenfalls dazumischen. Aus dem Eiklar einen Schnee schlagen und darunterheben.
Anschließend bei 180 Grad circa 60 Minuten backen. Die Krönung der Schnitte ist schlussendlich der Rotweinzuckerguss, der über die fertige Schnitte gegeben wird.


ZUTATEN
 250 g Staubzucker
 1 Vanillezucker
 1 Packung Backpulver n 250 g Butter
 4 Eier,
 100 g Kochschokolade (geraspelt)
 ¼ Liter Rotwein
 250 g Weizenmehl glatt n 80 g gemahlene Haselnüsse