Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schnitten mit Erdbeeren. MARIANNE HAUSBERGER, Hobbyköchin aus Neuhofen.

Eine rechteckige Form kalt ausspülen. Erdbeeren halbieren, auf dem Boden verteilen und mit Tortengelee bedecken. Für die Creme den Topfen mit Joghurt, Sauerrahm, Zucker und Zitronensaft gut verrühren. Die eingeweichte und bereits aufgelöste Gelatine einrühren und geschlagenes Obers nach und nach unterheben. Eine Schicht Biskotten auf die Früchte legen und mit Creme bestreichen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die Creme aufgebraucht ist. Mit Biskotten, die in etwas Milch getaucht werden, abschließen. Mindestens einen Tag im Kühlschrank stehen lassen. Die Schnitten mit einem flachen Messer vom Rand lösen, vorsichtig aus der Form stürzen und portionieren.

ZUTATEN
 1 Pkg. Topfen
 1 Becher Joghurt
 1 Becher Sauerrahm
 1 Becher Schlagobers
 Saft von 1 Zitrone
 100 g Zucker
 2 Pkg. Biskotten
 6 Blatt Gelatine
 Erdbeeren
 2 Pkg. Tortengelee