Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schoko-Nuss-Bananentorte. HANNE- LORE KEUSCH, Hobbyköchin aus Am- stetten.

Den Zucker, die Eier und den Rahm schaumig schlagen. Danach die Nüsse, den Benco und das Öl einrühren. Zum Schluss das gesiebte Mehl mit dem Backpulver vermengen. Die Masse in eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen und im vorgeheizten Backrohr backen. Die halbierten Bananen auf den ausgekühlten Boden legen. Die Rama Cremefine mit dem Mixer aufschlagen. Danach die Bitterschokolade über Dampf zergehen lassen und unter die geschlagene Rama Cremefine rühren. Die fertige Creme über die Bananen streichen. Danach den geschlagenen Schlagobers ebenfalls auf die Torte geben. Zum Schluss nach Belieben verzieren und dekorieren.

ZUTATEN
 3 Eier
 1 Becher Zucker
 1 Becher Rahm
 1 Becher Benco
 1 Becher Nüsse
 1 1/2 Becher Mehl
 1/2 Becher Öl
 1 Pkg. Backpulver
 Bananen

Creme:
 2 Rama Cremefine
 1 Schlagobers
 20 dag Bitterschokolade