Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schokolade Kuchen. EDITH JORDAN verrät ihre Lieblingsmehlspeise.

Zubereitung: In einem Kochtopf Butter, Zucker und Vanillinzucker auf dem Herd bei schwacher Hitze rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Geriebene Mandeln und geriebene Schokolade dazugeben und weiterrühren, bis die Schokolade vollkommen aufgelöst ist.
Den Topf vom Herd nehmen und unter öfterem Umrühren die Masse auskühlen lassen. Jetzt kommen nach und nach die Eidotter dazu und zum Schluss das mit Backpulver versiebte Mehl und der Schnee.
Die Masse in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Den Kuchen auf der Oberfläche dünn mit Marmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen. Mit geschälten Mandeln garnieren.

ZUTATEN
 15 dag Butter
 15 dag Zucker
 Vanillinzucker
 12 dag geriebene Schokolade
 8 dag geriebene Mandeln
 4 Eier
 7 dag Mehl
 Backpulver