Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schokoladekuchen. Rezepttipp / NORA SCHEIDL kocht selten nach Rezept. Hier die Ausnahme.

Zubereitung:  Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Staubzucker vermischen und währenddessen die Butter schmelzen lassen.
Anschließend mit der Eier-Zucker-Masse vermischen und die geschmolzene Schokolade hineingeben. Alles verrühren und das Mehl beimengen.
Eine Springform mit 22 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl be-streuen. Die flüssige Masse hineingießen und 25 Minuten backen. Einen Kochlöffel dazwischengeben, um das Backrohr angelehnt zu lassen.
Geht unheimlich schnell und schmeckt. Guten Appetit.

ZUTATEN
250 g dunkle Schokolade
250 g Butter
220 g Staubzucker
4 Eier
70 g Mehl