Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schokoladezuckerln. Rezepttipp von INGRID ACHTSNIT, Ortsbäuerin aus Merkersdorf

Zubereitung:
Pflanzenfett langsam zergehen lassen und alle übrigen Zutaten einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Diese Schokolademasse in mit Wasser ausgespülten Förmchen gießen, in ein mit frischem Schnee gefülltes Gefäß stellen und darin fest werden lassen.
Sobald die Oberfläche trocken ist, kann die Schokolade aus den Formen gestürzt werden. Am besten schmecken Sie frisch oder aus dem Kühlschrank!
Gutes Gelingen wünscht Ingrid Achtsnit!

ZUTATEN
- 25 dag Pflanzenfett
- 25 dag Staubzucker
- 12,5 dag Kakao
- 3 Packerl Vanillezucker oder Rum nach Geschmack