Erstellt am 06. Juni 2011, 08:16

Schüttelkuchen. GABI FLOH empfiehlt eine einfache süße Spezialität.

Zubereitung: Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker in eine Schüssel geben und gut durchschütteln. Danach die Eier, das Öl und das Joghurt dazugeben und nochmals gut durchschütteln. Bei 180 Grad zirka 50 bis 60 Minuten backen. Varianten: einen kleinen Schuss Eierlikör oder Baileys, Nüsse oder geriebene Schokolade dazugeben.
Rezept einsenden
und gewinnen!
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen. Falls es abgedruckt wird, erhalten Sie dafür von der NÖN
eine kleine Überraschung:

ZUTATEN
150 g Zucker
300 g Mehl
1 Pkg. Backpulver   
1 Pkg. Vanillezucker
3 ganze Eier
½ Tasse Öl
1 Joghurt (Natur oder Frucht)
je nach Geschmack:
Eierlikör oder Baileys,
Nüsse oder geriebene Schokolade