Erstellt am 30. März 2011, 09:29

Stadtlehners Mohntorte. MANFRED STADTLEHNER, gibt erstmals ein Rezept preis.

Butter, Staubzucker, Zitronenschale und Zimt schaumig rühren und nach und nach die fünf Dotter einrühren, dann weiter schaumig rühren.
Eiweiß, Kristallzucker, und Vanillezucker steif schlagen. Die geschlagene Eiweißmasse langsam und vorsichtig unter die Buttermasse heben.
Danach die Mohn-Mandelmischung langsam einrühren. Die Masse in ein Ringform füllen.
Den Backofen auf circa 200 Grad vorheizen und die Ringform hineinschieben.
Den Backofen auf 170 Grad zurückdrehen und circa 50 bis 60 Minuten ausbacken. Die Torte in drei Schichten schneiden, zwei Mal mit Ribiselmarmelade füllen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

ZUTATEN
 14 dag Butter
 5 Eidotter
 9 dag Staubzucker
 Vanillezucker
 Zitronenschale
 Zimt
 5 Eiweiß
 9 dag Kristallzucker
 18 dag Mohn
 7 dag geriebene Mandeln