Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Süßes: Makronen mit Ingwer. ULLI LENDL betreibt in Bildein mit ihrem Ehegatten Erich ein Kaufhaus, in dem auch die BVZ erhältlich ist.

Kandierten Ingwer fein hacken. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Dann Zucker nach und nach zugeben. Zitronensaft, Mandeln und Ingwer unter die Eiweißmasse heben. Anschließend mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen. Die Oblaten auf ein ungefettetes Backblech legen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Die Backzeit beträgt rund 35 Minuten. Im Elektroherd bei 160 Grad Celsius oder im Gasherd auf Stufe 2 backen. Aus der angebenen Masse ergeben sich rund 50 Stück Makronen mit Ingwer. Anstatt Ingwer kann man auch Zitronat verwenden.

ZUTATEN
100 g kandierter Ingwer (oder 100 g Zitronat), 4 Eiweiß, 250 g Zucker, 1 EL Zitronensaft, 250 g gemahlene Mandeln, 50 rund Oblaten von 5 cm Durchmesser.