Erstellt am 03. April 2012, 08:15

Süßes Osterlamm. GABI HARTL vom Terrassenheurigen in Hollabrunn.

Zubereitung: Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puddingpulver vermischen und zusammen mit dem Vanillejoghurt unterrühren. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Lamm-Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 bis 40 Minuten backen.
Das ausgekühlte Osterlamm dick mit Puderzucker bestäuben.
Der Terrassenheurige hat bis 12. August geöffnet.

ZUTATEN
 100 g Butter
 100 g Zucker
 100 g Mehl
 150 g Joghurt (Vanille)
 1 P. Vanillezucker
 1 P. Puddingpulver (Vanille)
 2 Eier
 2 Teelöffel Backpulver
 Puderzucker zum Bestäuben
 Fett für die Form
 Mehl für die Form