Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Sunshine Torte. SONJA FRAUNSCHIEL, serviert eine leckere Sunshine-Torte.

Teig: Mehl und Backpulver mischen. Restliche Zutaten hinzufügen und eine Minute schaumig rühren. Teig in eine Springform füllen und bei 200 Grad rund 15 Minuten backen. Den Boden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen. Boden erkalten lassen. Belag: Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. Pfirsichstücke unterheben. Creme kuppelartig auf den Boden streichen und kalt stellen. Guss: Saft, Creme- und Saucenpulver nach Packungsanleitung (aber nur mit 275 Milliliter Saft) mit dem Schneebesen verrühren. Fünf Minuten stehen lassen, über die Sahnekuppel geben und nochmals kalt stellen.

ZUTATEN

Teig: 100 Gramm Mehl, 2 TL Backpulver,100 Gramm Zucker,  1 Packung Vanillin-Zucker, 3 Eier, 100 Gramm Butter
Belag: 1 Dose Pfirsichhälften, 1/2 Liter Schlagsahne, 1 Packung Sahnesteif,
1 Packung Vanillin-Zucker
Guss: 275 Milliliter Multivitaminsaft, 1 Packung Vanille-Cremepulver, 1 Packung Saucenpulver Vanille-Geschmack