Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Topfenauflauf mit Äpfeln. Erni Reiterlehner, Gemeindebäuerin in Oberndorf

Als praktizierende Rinderzüchterin ist es Erni Reiterlehner ein Anliegen, viel mit hofeigenen Produkten, wie Milch, Eiern, Topfen und Butter zu kochen.
Zubereitung: Eier trennen, Butter, Zucker, Zimt und Dotter schaumig abtreiben. Backpulver und Grieß vermischen und unter die Masse rühren, anschließend den Topfen unterziehen. Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Eine Auflaufform ausfetten und den Teig einfüllen. Die Äpfel schälen, entkernen, aufspalten und in den Teig drücken. Im Backofen bei 170°C 50 bis 60 Minuten backen.

ZUTATEN
 80 g Butter
 80 g Zucker
 1 Msp. Zimt
 4 Eier
 1 Msp. Backpulver
 80 g Grieß
 500 g Topfen
 4 Äpfel
 2 g Butter