Erstellt am 31. Mai 2012, 09:09

Topfenlaibchen mit Zucchini. MONIKA GRETZ

Zubereitung: Alle Zutaten vermischen und Laibchen formen. Diese im Backrohr bei 200 Grad Ober/Unterhitze backen, dabei einmal umdrehen, bis sie eine hellbraune Farbe haben.
Für die Zucchini auf italienische Art Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz anrösten, Zucchini darin anbraten, bis sie Farbe haben.
Mit Suppe (nach Bedarf) aufgießen. Mit Majoran, frischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
Zehn Minuten köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Eventuell noch mit frischen Kräutern verfeinern.
Zucchinigemüse auf den Tellern anrichten, ein Topfenlaibchen jeweils in die Mitte des Gemüses setzen und mit grünem Salat servieren.

ZUTATEN
Für vier Personen:
 30 dag Mager-Topfen
 1 Ei
 8 dag Haferflocken
 1 EL Öl
 Salz, Pfeffer
 frischer Schnittlauch und Petersilie
Zucchinigemüse:
 2 EL Olivenöl
 1 große gehackte Zwiebel
 1 gehackte Knoblauchzehe
 5 mittlere Zucchini in Scheiben
 150 ml Gemüsesuppe
 1 Teelöffel Kräuter