Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Torte mit Mandelsplitter. Gerda Kernstock bäckt besonders gerne für ihre Lieben.

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Mehl mit Speisestärke mischen und unterrühren. Eischnee unterheben. Teig in Form füllen. Im Ofen bei 175 Grad 20 Minuten backen. Den Biskuit auf einen Kuchengitter gut auskühlen lassen.
Mandelsplitter in einer beschichteten Pfanne rösten, abkühlen lassen. Schlagobers mit Sahnesteif, Vanillezucker und Kakao steif schlagen. Mandelsplitter unterheben. Biskuit quer durchschneiden. Den unteren Boden mit der Hälfte des Schokoschlagobers bestreichen. Zweiten Boden auflegen, die Torte rundum mit Schlagobers bestreichen. Mandelsplittern und Schokostreuseln auf streuen.

ZUTATEN
Für den Biskuit:
4 Eier
125g Zucker
75g Mehl
50g Speisestärke

Für die Füllung:
100g Mandelsplitter
400g Schlagobers
2 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
4EL Kakao

Für die Verzierung:
2 EL Mandelsplitter
3EL Schokostreusel

Backpapier für die Form