Erstellt am 14. August 2012, 08:20

Überraschung. FRANZ THRON, HTL-Maturant aus St. Veit.

Biskuit bei 180 Grad zirka 20 Minuten backen.
Anschließend auskühlen lassen und danach eine gut ausgefettete Auflaufform damit auslegen. Die Hälfte des Biskuits zum Abdecken zurückhalten. Das Eis auf das Biskuit verteilen, die Marillen waschen, klein schneiden, Brombeeren und/oder Himbeeren ebenfalls waschen und alles auf dem Eis verteilen. Anschließend das restliche Biskuit darauf legen.
Die Eiklar zu einem festen Schnee aufschlagen, etwas Zitronensaft und fünf Esslöffel Zucker hinzufügen. Danach in einen Spritzsack füllen und über das Biskuit dressieren.
Im Backrohr bei 180 Grad zirka 10 Minuten goldgelb backen.

ZUTATEN
Biskuit:
5 Eier,
5 Esslöffel glattes Mehl,
1 Packerl Vanillezucker,
3 Esslöffel Zucker.

Früchte:
2 Marillen,
Brombeeren oder Himbeeren,
Vanille-, Schoko- und/oder Erdbeereis,
3 Eiklar,
etwas Zitronensaft,
5 Esslöffel Zucker.