Erstellt am 20. Dezember 2011, 08:37

Vanillekipferl. MARIA HAGEN bäckt gerne Weihnachts- bäckerei.

Das Mehl mit der Butter, Zucker, Vanillezucker und Nüssen rasch zu einem Mürbteig kneten, eine halbe Stunde kühl rasten lassen.
Aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen, in gleichmäßige Stücke schneiden und zu Kipferln biegen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei ca. 160 Grad goldgelb backen. Staubzucker mit Vanillinzucker vermischen und die noch heißen Kipferl darin wälzen.
Maria Hagen aus Mailberg wünscht gutes Gelingen.

ZUTATEN
 15 dag Butter
 5 dag Staubzucker
 21 dag Mehl
 7 dag Nüsse
 Vanillinzucker