Erstellt am 02. November 2007, 00:00

Walnuss-Schnitten. Rezepttipp von VERONIKA SCHIMANI, Sekretärin der Bezirksbauernkammer.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren, danach die Walnüsse und mit Backpulver versiebtes Mehl untermengen und zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei guter Mittelhitze backen.
Nach dem Erkalten mit Ribiselmarmelade bestreichen. Die Masse in zwei Hälften teilen, übereinander legen und mit Schokoladeglasur überziehen.
Für die Glasur die Schokolade mit Kokosfett und Margarine im Wasserbad langsam erweichen, glatt rühren und gleichmäßig über den Walnuss-Schnitten verteilen.

ZUTATEN
Kuchen:
25 dag Butter
25 dag Zucker
25 dag geriebene Walnüsse
8 dag Mehl
6 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
½ Pkg. Backpulver

Glasur:
12 dag Schokolade
6 dag Kokosfett
4 dag Margarine

Ribiselmarmelade zum Bestreichen