Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Zimtwürfel. HERTA STEIGENBERGER, Biobäuerin in Lilienfeld.

Herta Steigenberger ist seit Dezember neben Raimund Edy Stellvertreterin von Martin Gravogl, Obmann des Bauernbundes in Lilienfeld.

Aus dem Mehl, Butter, Dotter, Salz, Vanillezucker, Rum, Staubzucker, und Zimt einen Mürbteig kneten. Diesen anschließend mindestens eine Stunde kalt stellen und rasten lassen.
Danach ein großes Viereck ausrollen (nicht zu dünn), mit einem verquirltem Ei bestreichen und mit Kristallzucker bestreuen.
In kleine Würfel schneiden und bei 180 Grad Heißluft backen.

Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen, falls es abgedruckt wird, erhalten Sie eine kleine Überraschung.


ZUTATEN
 40 dag Mehl,
 30 dag Butter,
 3 Dotter,
 1 Prise Salz,
 1 Päckchen Vanillezucker,
 etwas Rum,
 10 dag Staubzucker,
 2 Esslöffel Zimt,
 1 Ei zum Bestreichen,
 Kristallzucker zum Bestreuen.