Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Aufstrich fürs Brot. Rezepttipp von ADAMANTIOS MANZOS / Marktlieferant am Bauernmarkt.

Zubereitung des Liptauer-Aufstriches: Butter und passierten Brimsen (oder Topfen) schaumig rühren, die feingehackte Zwiebel, Senf, Kapern, Sardellenpaste (oder feingehackte Sardellen), Salz, Paprika und Gurkerl beigeben, abschmecken, mit Sauerrahm, Joghurt oder Bier streichfähig verrühren. Nach Belieben frische Kräuter (Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, auch Porree und Knoblauchblätter), fein gehackt, daruntermischen. Auch Kümmel kann man beigeben. Gibt man doppelt soviel Butter zum Brimsen, wird er wesentlich milder.

ZUTATEN
 250 g Butter oder Margarine

 250 g Brimsen (oder Topfen)

 Salz

 Paprika

  1 Zwiebel

 1 TL Senf

 ein bis zwei gehackte Gurkerl

 Sauerrahm

 Joghurt oder Bier

 Kräuter