Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Friséesalat mit Artischocken. Rezepttipp von EVA HOLZER, Direktorin der Volksschule Lilienfeld.

Artischockensalat mit rosa Grapefruits, Frisée und Pecorino ist ein Rezept von Jamie Oliver.
Ich nehme ein bis zwei Gläser eingelegte Artischocken, man kann auch acht frische kochen und zubereiten. Zwei Grapefruits werden geschält und filetiert, der Saft wird aufgefangen. Die Filets und der Saft werden mit einer Hand voll goldgelb gerösteter Mandeln in eine Schüssel gegeben. Alles wird mit Honig-Zitronen-Dressing beträufelt. Drei Hand voll Frisee hinzufügen und vermischen. Mit dem Käse- oder Gemüsehobel Pecorino über den Salat drüberstreuen.

ZUTATEN
Zutaten Salat:
 8 Artischocken oder 2 Gläser Artischockenherzen,
 2 Grapefruits,
 2 Hand voll Mandeln,
 Friséesalat,
 etwas Pecorino (Pecorino ist ein abgelegener harter Käse aus Schafsmilch,
den man in der Toskana mit verschiedenen Gewürzzugaben verkosten kann, zum Beispiel mit Knoblauchgeschmack).

Honig-Zitrone-Dressing:
 6 Esslöffel natives Olivenöl extra,
 3 Esslöffel Zitronensaft,
 1 Esslöffel Honig,
 Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.