Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Geflügel-Salat mit Ananas. ERNEST PATRY / Der Traiskirchner ist u.a. Obmann der Jugendgruppe Baden.

Die Zubereitung (für zwei Portionen):
Die Hendlfilets in Öl anbraten und mit Kräutersalz und Pfeffer je nach Geschmack würzen. Die Filets auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Ananas schälen, in Stücke schneiden und beides auf Salatblättern anrichten.
Das gekochte Ei in Dotter und Eiweiß trennen. Dotter passieren und mit Joghurt und Kräutersalz verrühren. Salat mit der Marinade übergießen. Das gekochte Eiklar grob hacken und den Salat damit bestreuen.
Je nach Geschmack kann der Teller mit rosa Pfeffer und/oder Schnittlauchröllchen garniert werden. Auch andere Zutaten möglich. Die Zubereitung dieses Gerichts ist einfach und schnell.

ZUTATEN
Für zwei Portionen:
2 Eier, gekocht; 200 Gramm geschälte Ananas; 2 Stück Hendlfilets zu ungefähr 80 g; 1 Prise Kräutersalz; 80 Gramm Leicht-Joghurt; 1 Prise Pfeffer; 20 Blatt Salat; 1 Teelöffel Öl.