Erstellt am 21. Mai 2010, 00:00

Kürbiskraut.

Kürbis schälen, Fruchtfleisch in 1 cm Würfel schneiden.
Zwiebel, Dille fein hacken.
Paradeiser blanchieren und würfelig schneiden.

Zwiebel anrösten, Kürbisfleisch hinzugeben, Paradeiser beifügen, würzen Salz, Pfeffer mit Mehl stauben.

Fertig!

von: Alfred Becker aus Kirchberg/Pielach