Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Linsen-Kürbis-Suppe. Rezepttipp / DR. RICHARD SZLEZAK Gemeindearzt in Kottingbrunn

„Da wir heuer sehr viele Kürbisse in unserem Garten geerntet haben, ist diese schmackhafte Suppe sehr oft bei uns auf den Tisch gekommen. Es war immer wieder ein gesunder und schmackhafter Genuss,“ sagt Kottingbrunns Gemeindearzt Dr. Richard Szlezak, ein Fan der gesunden Küche. Und so wird die Linsen-Kürbils-Suppe zubereitet:
Zwiebel in Öl braten. Linsen, Curry und Kürbis mitdünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kürbis weichkochen.
Etwas Kokosmilch angießen, kurz köcheln, Suppe pürieren.
Salz und Ingwer zugeben. Restliche Kokosmilch zugießen und erhitzen.
Linsen-Kürbissuppe anrichten.
Mit Petersilie und Sahne garnieren.

ZUTATEN
Eine Zwiebel gehackt, 2 EL Öl, 150g rote Linsen, 2 EL mittelscharfes Curry, 500 g Kürbisfleisch gewürfelt, 800 ml Gemüsebrühe, 400 ml Kokosmilch, Salz, 1 Stück Ingwer gerieben, 2 EL Petersilie gehackt.