Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Melanzani-Brotaufstrich. CHRISTINE LECHNER präsentiert ein feines Aufstrichrezept.

   Zubereitung: Backrohr auf 230 Grad vorheizen. Die ungeschälten Melanzani auf dem Rost (mittlere Einschubleiste) 25 bis 30 Minuten, je nach Größe, garen. Etwas auskühlen lassen. Die Stielansätze abschneiden und die Haut abziehen. Das Melanzanifleisch auf einem Brett fein hacken. Die Haselnüsse und den Sesam ohne Fett anrösten. In einer Schüssel das Melanzanifleisch, Creme fraiche, gepressten Knoblauch, Zitronensaft, Haselnüsse und Sesam verrühren. Mit Kräutersalz und Cayennepfeffer abschmecken und kühl stellen. Zirka einen Zentimeter dick auf vorgetoastete Mehrkornschnitten streichen, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

ZUTATEN
für 4-6 Portionen
1 kg Melanzani
1 Becher Creme fraiche
Kräutersalz
3-4 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
70 g fein gemahlene Haselnüsse
30 g Sesam
Cayennepfeffer
Mehrkorntoast
gehackte Petersilie
Olivenöl