Erstellt am 15. März 2011, 08:02

Mostviertler Schafkäseterrine. Manfred Stadler, Eisenstraße Wirt, Burgtaverne, Reinsberg.

Rehrückenform mit Öl auspinseln und mit Frischhaltefolie auslegen.
Mostviertler Schafkäse mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpaste, Schnittlauch (oder frischem Bärlauch), Kürbiskernöl und gehackten Kürbiskernen gut verrühren. Obers halbsteif schlagen, eingeweichte Gelatine erwärmen.
In die Käsemasse Gelatine langsam einmengen und Obers unterheben. Die Terrine füllen, über Nacht kühlen.
Tipp: Mit mariniertem Bärlauch oder Rucola anrichten, dazu Erlauftaler Schinkenspeck reichen. Guten Appetit!

ZUTATEN
50 dag Mostviertler Schafkäse
Salz, Pfeffer, Schnittlauch,
Knoblauchpaste
2 El Kürbiskernöl
gehackte Kürbiskerne
20 dag Schlagobers
6 Blatt Gelatine